• Winterwunderland beim FCO!

Willkommen auf der Homepage des 1. FC Oldenburg Ahaus!

Infos zur Bespielbarkeit der Sportplätze gewünscht?

Dann besucht die „Ahauser Sportplatzampel„!


Aktuell sorgt nicht nur Corona dafür, dass der Ball nicht rollt. Hoffentlich kann der Platz im Frühling/Sommer endlich wieder für das genutzt werden, wofür er da ist ⚽️ ❤️!... Schön sieht es trotzdem aus ❄️ 🥶! ... ...mehr lesen......weniger lesen...
Auf Facebook ansehen
Vor 10 Tagen hätten wir eigentlich unseren Jahresabschluss im Landhotel Elkemann gefeiert - die legendäre FCO-Weihnachtsfeier war für den 12.12.2020 geplant.All das ist in diesem Jahr bekanntermaßen nicht möglich und auch rollt nach dem Restart am 15.06.2020 nun seit Ende Oktober erneut kein Ball auf unserem Geläuf.An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spielerinnen und Spielern, Trainern und Schiedsrichtern, Mitgliedern, Sponsoren und allen Freunden des Vereins für die Treue bedanken, die bei der aktuellen Lage und dem nicht vorhandenen Vereinsleben nicht selbstverständlich ist!Wir wünschen trotz aller Umstände frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in das kommende Jahr 2021, welches uns hoffentlich wieder mehr Kontakte und unseren geliebten Fußball erlauben wird.Als Dankeschön werden alle Jugendspieler von KiTa bis A-Jugend, Trainer und Schiedsrichter in den kommenden Tagen Gutscheine für lokale Geschäfte wie beispielsweise Kinos oder Einzelhandel erhalten. Auch unsere Seniorenteams und die Alt Herren werden dabei nicht zu kurz kommen. Ein besonderer Dank gilt dabei unseren „Damen und Herren vom Grill“ Silvia, Hanne, Renate und Didi und unserem Platzwart Heinz, die ebenfalls ein Präsent erhalten werden!In diesem Sinne, frohe Weihnachten und bleibt alle gesund!Der Vorstand. ... ...mehr lesen......weniger lesen...
Auf Facebook ansehen
Sebastian Zukunft steht zur Wahl als „Ahauser Fußballer des Jahrzehnts“! Diese Wahl wurde von der Münsterland Zeitung ins Leben gerufen.Stimmt für ihn ab unter www.muensterlandzeitung.de/lokalsport-ahaus/waehlen-sie-den-ahauser-fussballer-des-jahrzehnts-158... ⚽️ ... ...mehr lesen......weniger lesen...
Auf Facebook ansehen
An alle Oldenburger 🔴⚪️!Virtuell 🎮 rollt der Ball beim E-Sports-Turnier des SC Rot-Weiß Nienborg 1923 e.V. und SV Eintracht Ahaus e.V.. Auch ihr könnt als Einzelspieler oder im Team mitmachen und tolle Preise 🥇 🥈 🥉 gewinnen.Holt den E-Sports Pokal 🏆 nach Oldenburg 😉! ... ...mehr lesen......weniger lesen...
Auf Facebook ansehen
Welacom meets E-Sport 🎮!Offenes EA SPORTS FIFA (deutsch) 21 Turnier organisiert vom SC Rot-Weiß Nienborg 1923 e.V. und SV Eintracht Ahaus e.V..Auch Ihr könnt euch anmelden!Wie es geht seht ihr hier ⬇️! ... ...mehr lesen......weniger lesen...
Auf Facebook ansehen

4 Monate her

1. FC Oldenburg Ahaus 1970
Liebe Spielerinnen und Spieler, Mitglieder sowie Freunde des Vereins.Knapp viereinhalb Monate Trainings- und Spielbetrieb mit einem umfangreichen Hygienekonzept liegen hinter uns. Heute haben sich Bundesregierung und land.nrw auf einen weiteren „Lockdown“ zunächst für den November verständigt, der auch den Freizeitsport betrifft.Daraufhin hat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. eine Mitteilung veröffentlicht und setzt ab sofort den Spiel- und Trainingsbetrieb aus (www.flvw.de/news/detail/flvw-stellt-spielbetrieb-vorerst-ein/).Das bedeutet logischerweise auch für unseren Verein:- Der Spielbetrieb in allen Altersklassen wird ab sofort unterbrochen.- Der gesamte Trainingsbetrieb sowohl auf unseren Plätzen als auch auf dem Kunstrasen am Stadtpark steht ab sofort still.- Das Vereinsgelände ist ab sofort gesperrt.Wir hoffen, dass wir und alle anderen Vereine hiermit - wenn auch schweren Herzens - dazu beitragen können die Corona-Pandemie einzudämmen.Bleibt sportlich und gesund!Der Vorstand#COVID19 #stayhome #stayathome #coronavirus #50jahrefco #nurderfco ... ...mehr lesen......weniger lesen...
Auf Facebook ansehen
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. (FLVW) hat Corona-Update veröffentlicht.Auch wir warten gespannt auf die Ergebnisse der heutigen Konferenz der Bundesregierung und land.nrw.#FLVW wird schnell auf Corona-Maßnahmen reagierenAm Wochenende ist es zu zahlreichen coronabedingten Spielabsagen gekommen. Die dynamische Entwicklung, steigende Infektionszahlen sowie Sorgen und Bedenken unserer Vereine und Mitglieder nehmen wir sehr ernst, weswegen eine Neubewertung der Situation rund um den Spielbetrieb nötig geworden ist. Seit Montag befinden sich die Verantwortlichen aus dem Präsidium, den Gremien, Kreisen, den spielleitenden Stellen sowie aus der Landesregierung im intensiven Austausch. Wie Maßnahmen für den Spielbetrieb aussehen könnten, hängt wesentlich von den anstehenden Beschlüssen der Politik und der Aktualisierung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ab. Sobald es eine Entscheidung gibt, erfahrt Ihr es hier umgehend. ... ...mehr lesen......weniger lesen...
Auf Facebook ansehen