Informationen zum Corona-Virus

Über allen Vereinsregelungen steht die Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

Quelle: https://www.land.nrw/corona

DOWNLOAD: Hygienekonzept FCO (gültig ab 04.01.2022)

 

Änderungen mit Gültigkeit 04.01.2022

Coronaschutzverordnung ab 30.12.2021

(CoronaSchVo 30.12.2021 (land.nrw))

 

Seit dem 30.12.2021 gibt es eine neue Fassung der Coronaschutzverordnung, die auch Änderungen in dem Bereich Sport enthält. 

Aufgrund der zunehmenden Infektionsgefährdung durch die Omikron-Variante des Corona-Virus sind für den Sport folgende Beschränkungen vorgenommen worden:

Sport im Freien: 2G

Für die gemeinsame Sportausübung (einschließlich Wettkampf und Training) draußen gilt, dass nur immunisierte Personen (geimpft/genesen) teilnehmen dürfen.

Sport in Innenräumen: 2G+

Für die gemeinsame Sportausübung in Innenräumen gilt grundsätzlich die 2G+-Regelung. Es dürfen nur immunisierte Personen (geimpft/genesen), die zusätzlich noch über einen aktuellen gültigen Testnachweis verfügen. (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt; PCR-Test max. 48 Std. alt)

Ausgenommen von der 2G(+)-Regelung sind a) Kinder- und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sowie b) Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, dass sie aktuell oder in den vergangenen sechs Wochen nicht gegen COVID- 19 geimpft werden konnten, sofern diese über einen aktuellen Test verfügen.

 

Änderungen mit Gültigkeit 24.11.2021

Coronaschutzverordnung ab 24.11.2021

(https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/211123_coronaschvo_ab_24.11.2021_lesefassung.pdf )

3G

Teilnahme für Geimpfte, Genesene und Getestete (aktueller Schnelltest einer offiziellen Teststelle, nicht älter als 24 Stunden, bzw. PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden).

2G

Zugang nur für Geimpfte und Genesene

2G+

Zugang nur für Geimpfte und Genesene mit aktuellem Test (siehe oben)

 

Die ab dem 24.11.2021 gültige Coronaschutzverordnung des Landes NRW sieht für Sportvereine folgende Änderungen vor:

Ab Mittwoch, den 24. November dürfen alle Spieler/innen sowie Zuschauer und sonstige anwesende Personen ab 16 Jahren unsere Vereins-, Spiel- und Trainingsgelände nur mit gültigem 2G-Nachweis (geimpft/genesen)* betreten.

Alle Spieler/innen sowie Zuschauer und sonstige Anwesenden bis einschließlich 15 Jahren können weiterhin mit der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) am Trainings- bzw. Spielgeschehen teilnehmen. Schüler/innen gelten dabei während der Schulzeit als getestet.

Die Kontrollen der zertifizierten Nachweise erfolgen dabei durch den Verein vor Ort sowohl auf unserem Vereinsgelände als auch auf den aktuellen Ausweichplätzen bei Eintracht Ahaus (Platz 4 / Kunstrasen).

 

Das bedeutet zusammengefasst:

 

– bis C-Jugend bzw. B-Jugend unter 16 Jahren: 3G

– ab B-Jugend bzw. ab 16 Jahren bis Alt-Herren: 2G

– Trainer/Staff: 2G

– Zuschauer und Sonstige bei Spiel- und Trainingsbetrieb: 2G

– Vereinsheimnutzung: 2G+ (gesonderte Nutzungsvereinbarung)

 

Ohne Nachweis geimpft/genesen erfolgt kein Zutritt zu unseren aktuellen Vereins- und Trainingsgeländen sowie zu den Heimspielen.

 

Die mannschaftsinterne Kontrolle bei Training- und Treffen zu den Spielen erfolgt durch die Trainer. Ebenso die Kontrolle der Gastmannschaften und Zuschauer/Sonstige während des Trainings.

 

Die Zuschauerkontrolle während der Heimspiele wird durch den „Coronadienst“ durch den Vorstand übernommen.

 

* Ausgenommen von der 2G-Regelung sind a) Kinder- und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sowie b) Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, dass sie aktuell oder in den vergangenen sechs Wochen nicht gegen COVID- 19 geimpft werden konnten, sofern diese über einen aktuellen Test verfügen

 

Ebenso hat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. (FLVW) darüber informiert, dass „der Pflichtspielbetrieb der B- und A-Junioren sowie B-Juniorinnen (Ausnahme Westfalenpokal) bis zum 31.12.2021 ausgesetzt wird. Der Trainings- und ggfls. Freundschaftsspielbetrieb kann unter Wahrung der 2G-Regel fortgesetzt werden und soll insbesondere Mannschaften mit einer guten Impfquote nicht einschränken. Im beiderseitigen Einvernehmen können auch geplante Pflichtspiele zur Austragung kommen. Das Einverständnis der beteiligten Vereine ist der Staffelleitung (und dem SR- Ansetzer) spätestens zwei Tage vor dem Spiel über das DFBnet-Postfach mitzuteilen. Darauf hat sich der Verbands-Jugend-Ausschuss verständigt und trägt damit dem Umstand Rechnung, dass für diese Altersgruppen erst zu einem wesentlich späteren Zeitpunkt auf Grundlage der STIKO-Empfehlung eine Impfung möglich war.“

 

Des Weiteren gelten weiterhin die allgemeinen Hygieneregeln

samt Maskenpflicht.

 

Änderungen mit Gültigkeit 20.08.2021

 

Coronaschutzverordnung ab 20.08.2021 (https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2021-08-17_coronaschvo_ab_20.08.2021.pdf)

 

Trainings- und Spielbetrieb

Allgemeine Hygieneregeln

Maskenpflicht

3G-Regelung

Aufenthalte nach Training/Spiel

Kontaktnachverfolgung (nicht mehr verpflichtend, sondern reine Empfehlung)

FLVW CheckIn QR Code

Luca App QR Code

 

Datenschutzbestimmungen:

Zusätzlich zu den allgemeinen Datenschutzbestimmungen des Vereins (siehe: https://fco-ahaus.de/datenschutz/ ) ist die Registrierung von Kontaktpersonen ein Bestandteil des Hygienekonzepts, um im Fall einer Infektion einer Person mit dem Corona-Virus die Infektionsketten und Personenkontakte nachvollziehen zu können.

Hierzu werden die personenbezogenen Daten im Zuge der Coronaschutzverordnung, die erhoben werden, vier Wochen gespeichert und anschließend vernichtet.

Download-Links „Corona-Datenschutzbestimmungen + Einverständniserklärungen“

PDF-Download: 2020 06 19 Datenschutzbestimmungen Junioren (U18)
PDF-Download: 2020 06 19 Datenschutzbestimmungen Senioren

 

Anleitung FLVW CheckIn-App und DFB-Leitfaden „Zurück auf den Platz“

 

FLVW CheckIn-App Anleitung 

DFB Leitfaden „Zurück auf den Platz“ (Stand: 12.03.2021)

 

Einteilung der Zonen und Wegeführung:

(Trainingsplatz/Spielfeld [1], Trainingsplatz/Spielfeld [2]  / Wartezone/Zuschauertribüne [3] / Ein-/Ausgang samt Wegeführung / [4] Kabinenbereich mit freigegebenen Toilettenanlagen und Kabinen 1, 3, 4, 5 [Kx])