Saisonabschluss 2018/2019 und „Tribünen-Richtfest“

30. Mai 2019

Am gestrigen Mittwoch, veranstalte der 1. FCO erstmalig ein internes Kleinfeldturnier auf dem Rasen, an dem die drei Herrenteams, die Damen der SG Heek/Oldenburg, die A-Jugend sowie die Alt-Herren teilnahmen. Die Mannschaften wurden zu Turnierbeginn gelost, sodass acht ausgeglichene Teams um den Titel spielten.

Die neue Auflage des sonst am letzten Spieltag stattfindenden Saisonabschlusses wurde von den aktiven und passiven Mitgliedern sehr gut angenommen, sodass man rund 140 Personen zählen konnte.

Nachdem der interne Turniersieger gegen 21:00 Uhr ermittelt war, ließ man die Saison gemeinsam ausklingen – gleichzeitig feierte man ein kleines „Richtfest“.

Die Bauarbeiten der neuen, rund 30 Meter langen Zuschauertribüne gehen auf die Zielgerade zu. In den kommenden Wochen werden die Bleche gepulvert und montiert sowie die Werbebanden angebracht.
Wenn alles nach Plan läuft, rechnen wir mit der Fertigstellung zum Jugendturnier am 29. und 30. Juni.

Am kommenden Sonntag bestreiten sowohl die zweite Mannschaft als auch die Spielgemeinschaft der Damen ihre Entscheidungsspiele. Die SG Heek/Oldenburg spielt um 13:00 Uhr in Hochmoor gegen den FC Ottenstein den Meister der Damen-Kreisliga B aus. Anschließend trifft die Zweite zuhause im Stadion an der Ridderstraße auf den TSV Ahaus e.V. (Anstoß um 15:00 Uhr).

? Die Legende lebt … ?

Satter Rechtsschuss beim Neunmeterschießen im Finale!