Dritte mit unnötiger Niederlage

26. Oktober 2016

Unsere dritte Mannschaft verlor am Wochenende extrem unnötig mit 1:2 (1:1) gegen Germania Asbeck II.

Chris Wittebrock erzielte in der 25. Minute nach einem überragenden Pass von Totti Herwing das verdiente 1:0. Die Asbecker wurden (nur) durch Freistöße gefährlich, denen unnötige Foulspiele vorangingen. Der Ausgleich fiel genau durch solch eine Situation in der 45. Spielminute.

Nach der Pause war Asbeck zunächst das bessere Team und kam zu kleineren Torchancen. Unsere Mannschaft hingegen kam nicht mehr richtig aus der eigenen Hälfte heraus und machte den Gast durch Ballverluste in der Vorwärtsbewegung stark und ging mit 1:2 in Rückstand. Nach einigen Auswechslungen fehlte zunächst die Ordnung und Orientierung, doch nachdem man sich fing kam man in den letzten 20-25 Minuten wieder besser ins Spiel und zu einigen Torabschlüssen, die jedoch nicht mehr zum Ausgleich führten.

Durch die erneute Niederlage tritt man auf der Stelle. Am kommenden Wochenende spielt die Dritte auswärts bei TG Almsick II, die mit 9 Punkten auf Platz 12 stehen. Wenn man es schafft die Leistung der ersten und der letzten 20 Minuten über die gesamte Spieldauer zu bringen, sind dort sicherlich 3 Punkte drin!

Spielbericht fussball.de