Niederlage und Sieg zum Saisonabschluss

30. Mai 2016

FCO II hatte aufgrund der Abmeldung des TSV Ahaus II spielfrei, belegt mit 53 Punkten und 96:41 Toren Platz 4 in der Abschlusstabelle und stellt den besten Angriff der Liga.

Die dritte Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel beim TuS Wüllen III mit 1:4 (1:3).

Zu Beginn sah es eigentlich ganz gut aus. Unsere Mannschaft stand gut und kam in den ersten Minuten zügig vor das gegnerische Tor. In der 6. Minute schloss Christian Renze einen sehenswerten Angriff über Nils Löbbering und Egzan Gashi mit dem Kopf zur 1:0-Führung ab. Ab der 19. Minute änderte sich das Spiel jedoch schlagartig. Nachdem die Wüllener durch einen Kopfballtreffer ausglichen, folgte in der 25. Minute das 1:2 aus Oldenburger Sicht durch eine direkt hereingedrehte Ecke. In der 44. Minute erhöhten die Gastgeber auf 1:3. Kurz darauf setzte der Wüllener Kapitän einen Elfmeter an den Pfosten, sodass es mit einem 1:3 in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel vor sich hin. Weder Wüllen, noch Oldenburg konnten entscheide Akzente setzen. Das 1:4 fiel dann in der 89. Spielminute.

Damit beendet die Dritte die Saison auf dem 12. Rang mit 24 Punkten und 45:81 Toren.

Das anschließende Heimspiel der Ersten lief um einiges besser. Von Beginn an dominierten die Oldenburger die Partie gegen den Tabellenvierten aus Gronau und gingen folgerichtig mit 1:0 durch Jannik Feldhaus in Führung. Es folgten einige Torchancen sowie ein nicht gegebener Handelfmeter für den FCO. Aus dem Nichts glichen die Gronauer durch den ersten richtigen Torschuss zum 1:1 aus.

Dennis Stampfer sorgte jedoch mit einem sehenswerten Treffer aus der Drehung für die 2:1-Halbzeitführung.

Nach der Pause das gleiche Bild. Der FCO rannte an und kam zu sehr vielen 100%-igen Torchancen. Drei davon wurden durch Sebastian Zukunft und abermals Dennis Stampfer (2x) genutzt, sodass es am Ende 5:1 für unsere Mannschaft hieß.

Das Saisonergebnis lautet: Platz 12, 41 Punkte und 65:61 Tore.

Nach dem gestrigen Spiel der Ersten kam es dann in gemütlicher Runde zum traditionellen Saisonabschluss. Die anwesenden FCOer ließen die Saison bei Grillfleisch und Kaltgetränken Revue passieren.

Die Herrenteams gehen somit in die Sommerpause und schonen von nun an die Rasenplätze für unsere Jugendabteilung.

Die Saisonvorbereitung der Ersten beginnt am 06.07.2016. FCO II + III starten höchstwahrscheinlich eine Woche später am 13.07.2016.

Weitere Details werden rechtzeitig durch die jeweiligen Trainerteams bekanntgegeben.

Für die kommende Saison 2016/17 stellen sich diese wie folgt auf:

  1. Mannschaft: Francisco Fraca & Guido Meyer
  1. Mannschaft: Jörg Böckmann & Marco Segeler
  1. Mannschaft: Jost Rose & Tobias Segeler

Wir wünschen den Mannschaften eine erholsame Sommerpause und freuen uns auf den Saisonstart 16/17!

 

Am kommenden Wochenende steht dann auch für unsere Jugendabteilung der letzte Spieltag sowie der Jugendsaisonabschluss an, ehe am 18. + 19.06.2016 unser diesjähriges Jugendturnier stattfindet.

Hierzu hängen nach wie vor Listen am Sportplatz für Kuchenspenden, Thekendienste o.Ä. aus. Die Jugendabteilung freut sich auf Unterstützung aus dem Seniorenbereich!

Weitere Infos zum Jugendturnier 2016 folgen!