FC Oldenburg KITA-Gruppe trainiert wieder auf dem Platz!

1. April 2016

Bereits im dritten Jahr trainiert der 1. FC Oldenburg in Kooperation mit verschiedenen Ahauser Kindergärten und dem KSB fußballinteressierte Kinder (momentan die Vorstufe der Mini-Kicker, also die Jahrgänge 2010 / 2011 und jünger). Nachdem die Hallensaison vor dem Osterfest abgeschlossen wurde, wird ab sofort wieder auf dem Sportplatz an der Ridderstraße einmal wöchentlich trainiert. Jeweils dienstags um 17.00 Uhr werden die Kids für eine Stunde die Fußballschuhe schnüren. Der Verein möchte hierzu auch zusätzlich interessierte Kinder mit Eltern einladen. Das Training ist kostenlos und absolut unverbindlich.