Dritte verliert in letzter Minute

21. März 2016
Unsere dritte Mannschaft hat am gestrigen Sonntag ihr Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn FC Oeding III unglücklich mit 0:1 verloren.
 
In der ersten Halbzeit kam unsere Mannschaft durch Egzan Gashi und Nils Löbbering zu zwei Halbchancen, während die Oedinger einmal den Pfosten trafen.
 
Im zweiten Abschnitt neutralisierten sich beide Teams, wobei die Hausherren wesentlich mehr Spielanteile hatten. Während man sich eigentlich mit dem 0:0 abgefunden hatte, erhielten die Oedinger in der 91. Spielminute einen Freistoß zentral vor dem Tor, der anschließend zu einem Elfmeter führte. Dieser wurde in der 92. Minute zum äußerst unglücklichen 0:1-Endstand aus Oldenburger Sicht verwandelt.