Dritte gewinnt in Ellewick!

8. November 2015

Unsere dritte Mannschaft hat ihr heutiges Auswärtsspiel gegen den ASV Ellewick IV mit 3:1 (0:1) gewonnen.

In einer sehr guten ersten Halbzeit mit mehreren hochkarätigen Chancen und einem verschossenen Elfmeter kassierte der FCO aus dem Nichts das 0:1.
Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit.

Nach der Pause brauchte das Team allerdings rund 15 Minuten um wieder ins Spiel zu kommen. Ellewick hatte in dieser Phase die ein oder andere Möglichkeit.
Nach einem gut gespielten Konter erzielte Egzan Gashi das 1:1, ehe Patrick Lehr nach Vorarbeit von Egzan auf 2:1 erhöhte.
Kurz nach seiner Einwechslung erhöhte Christian Ruhkamp auf 3:1. Die letzten 15 Minuten verteidigte die Mannschaft die Führung und hätte sogar nach einem Freistoß von Sebastian Naber das vierte Tor erzielen können, doch der Ball ging ans Aluminium.