Zweite gewinnt in Legden!

6. September 2015

Auch das zweite Meisterschaftsspiel der Zweiten konnte heute gewonnen werden . Der SUS Legden wurde mit 3:1 besiegt. Zur Pause führte man nach Toren von Michael Hirte und Christian Renze mit 2:0. Nach der Pause gelang Legden in der 50 Minute der Anschlusstreffer. Nachdem Tobias Oldenkotte in der 80 Minute die Rote Karte sah drohte es noch einmal eng zu werden. Aber in der 86 Minute gelang Sebastian Schweieters nach einem Konter das entscheidene 3:1. Am kommenden Sonntag spielt die Mannschaft im nächsten Pflichtspiel gegen den ASV Ellewick 3. Anstoß zum Heimspiel ist um 13.00 Uhr.