F1 gewinnt knapp

20. Oktober 2014

Die F1 gewann am Samstag hier Heimspiel gegen die F2 vom SV Heek knapp mit 4:3.

In einem spannenden Spiel konnte die F1 knapp mit 4:3 gegen die F2 vom SV Heek gewinnen. Das Spiel war ausgeglichen und am Ende hätte es auch Unentschieden stehen können, doch die Heeker vergaben kurz vor Schluss noch einen 7m.

Eingesetzte Spieler:
Leon Fedder, Lasse Legener, Marlon Niehoff, Lasse Schwietering, Jan van der Heusen, Jonas Hartog, Fynn Rudolphi, Noel Hebben, Marlon Drebbers, Ozan Semer