Dritte gewinnt 7:1 gegen SF Graes III

22. August 2017

Unsere dritte Mannschaft hat das Freitagabendspiel in Graes deutlich mit 7:1 (5:0) gewonnen.

Tesfit Mesfiu sorgte mit einem Doppelschlag in der fünften und siebten Spielminute für die frühe 2:0-Führung. Beide Tore wurden durch eine starke Spieleröffnung und schnelle Angriffe über die rechte Seite schön herausgespielt. Johannes Bastron sorgte dann mit einem Hattrick für den verdienten Halbzeitstand.

Kurz nach der Pause erzielte Graes dann das 5:1 und kam zu einer weiteren Torchance.

Danach wurde unser Team wieder aktiver, erzielte durch Saviour Agbodza das 6:1 und hätte die Führung nach weiteren hundertprozentigen Torchancen deutlich erhöhen können. Justus Althoff sorgte in der 90. Minute dann für den 7:1-Endstand.

Spielbericht Fussball.de